Neujahrsempfang in Gommern am Volkshaus

Regional


Neujahrsempfang 05.02.2012


Neujahrsempfang in Gommern am Volkshaus

Großes Interesse bei arktischer Kälte und Sonnenschein

Die SPD hatte wieder eingeladen und viele waren gekommen. Am 05.02.2012 begrüßte der SPD Ortsvereinsvorsitzende und Bürgermeisterkandidat Torsten Kahlo etwa 100 interessierte Bürger und Gäste zum traditionellen Neujahrsempfang vor dem Volkshaus. U.a. begrüßte er den SPD-Kreisvorsitzenden Matthias Grahner und den Nachbarbürgermeister aus Biederitz, Kay Gericke.

Eine wichtige Botschaft hatte Torsten Kahlo bereits zum Anfang: „Wir wollen den Gemeinschaftssinn in der Einheitsgemeinde noch mehr stärken, deshalb ist es eine Idee, den Neujahrsempfang künftig in den Ortschaften wandern zu lassen.“

Nachdem Kahlo in seiner Ansprache auf das vergangene Jahr zurückgeblickt hatte, widmete er sich der Zukunft. Er betonte, daß die Finanzlage immer schwieriger werde, und deshalb die bisher in der Einheitsgemeinde erfolgte rege Investitionstätigkeit deutlich geringer ausfallen werde. Eine ausreichend hohe finanzielle Förderung jeder einzelnen Maßnahme wird dabei fast immer eine notwendige Voraussetzung für deren Umsetzung sein. „Es ist mein oberstes Ziel, das bereits Geschaffene, insbesondere die öffentliche Infrastruktur zu erhalten und mit den der Stadt zur Verfügung stehenden finanziellen Möglichkeiten weiter auszubauen.“

Kahlo betonte weiterhin, daß gerade diese geschaffene Infrastruktur und die immer noch erbrachten freiwilligen Leistungen die Einheitsgemeinde Gommern so attraktiv machen. Dies gelte es zu erhalten. Die Sicherung und Weiterentwicklung des umfassenden Schulstandortes von der Grundschule bis zum Gymnasium, die Stärkung des Wirtschaftsstandortes durch aktive Unterstützung sowie die Stärkung des Ehrenamtes als unverzichtbare Säule des kulturellen Lebens in der Einheitsgemeinde waren dann auch weitere SPD-Ziele, die der Stadtrat Kahlo für die nächsten Jahre benannte.

An Feuerschale und Schwedenfackel kam es zu zahlreichen Gesprächen, in denen sich die Besucher gern über die Arbeit und die Vorhaben der SPD in Gommern informierten.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 252709 -

Nein zur Kopfpauschale!

 

Counter

Besucher:252710
Heute:3
Online:1